STERNZEICHEN UND DIE LIEBE: LIEBESSTIL DER 12 TIERKREISZEICHEN

Liebe ist ein vielschichtiges Gefühl, das jeder Mensch anders erlebt und ausdrückt. Laut der Astrologie haben die verschiedenen Sternzeichen unterschiedliche Herangehensweisen an die Liebe und Beziehungen. Jedes Tierkreiszeichen hat einen eigenen Liebesstil, der von den Planeten und Konstellationen beeinflusst wird. Lass uns gemeinsam einen Blick auf die unterschiedlichen Liebesstile der Sternzeichen werfen.

Sternzeichen & feurige Liebe: Widder, Löwe und Schütze

Die drei Feuersternzeichen Widder, Löwe und Schütze gelten als leidenschaftlich und impulsiv in der Liebe. Sie leben den Liebesstil Eros aus – eine sinnliche, körperliche und intensive Form der Liebe. Widder-Geborene verlieben sich Hals über Kopf und stürzen sich voller Leidenschaft in neue Beziehungen. Löwen brauchen viel Aufmerksamkeit und Bewunderung von ihrem Partner. Und Schützen suchen das Abenteuer und die Abwechslung in der Liebe.

Sofort! Deszendenten berechnen: Mit DC-Linie bedeutungsvolle Beziehungen finden

Harmonie und Freundschaft bei Stier, Jungfrau und Steinbock

Die drei Erdsternzeichen Stier, Jungfrau und Steinbock legen mehr Wert auf Sicherheit, Verlässlichkeit und Freundschaft in einer Beziehung. Ihr Liebesstil ist eine ruhige, vertrauensvolle Form der Liebe, die auf gemeinsamen Interessen basiert. Stiere brauchen Geborgenheit und Zärtlichkeit von ihrem Partner. Jungfrauen schätzen die Vernunft und suchen den idealen Lebenspartner. Und Steinböcke bauen langsam, aber solide Beziehungen auf.

Jetzt solltest du aber schnell dein Geburtshoroskop berechnen, wenn du das immer noch nicht gemacht hast. Wie, das verraten wir dir hier.

Kommunikation und Freiheit bei Zwillinge, Waage und Wassermann

Die drei Luftsternzeichen Zwillinge, Waage und Wassermann haben einen intellektuellen Liebesstil. Sie schätzen den Austausch, die Offenheit und die Freiheit in Beziehungen. Zwillinge brauchen ständige Abwechslung und Anregung. Waagen suchen die Harmonie und Ausgeglichenheit in der Partnerschaft. Und Wassermänner wollen ihre Unabhängigkeit bewahren.

Gewusst? Venus & Sternzeichen: So beeinflusst der Planet deine Beziehung

Du magst unsere Themen? Folge wmn.de auf Social-Media.

Du magst unsere Themen? Dann lies uns auch bei Google News.

Unser großes EM-Tippspiel startet!Bei unserem kostenlosen EM-Tippspiel kannst du tolle Preise abräumen! Die besten Teilnehmer gewinnen einen Beamer, eine Soundbar, eine Reise und vieles mehr. Hier klicken und noch schnell anmelden.

Emotionen und Leidenschaft bei Krebs, Skorpion und Fische

Die Wassersternzeichen Krebs, Skorpion und Fische sind sehr emotional und leidenschaftlich in Liebesbeziehungen. Sie leben die Manie – einen besitzergreifenden und intensiven Liebesstil. Krebse brauchen viel Geborgenheit und Nähe. Skorpione sind extrem leidenschaftlich und eifersüchtig. Und Fische schwanken zwischen Verklärung und Enttäuschung in der Liebe. Zusammengefasst zeigen die verschiedenen Sternzeichen ganz unterschiedliche Herangehensweisen und Bedürfnisse in Liebesbeziehungen. Ob leidenschaftlich, harmonisch, frei oder emotional – für eine glückliche Partnerschaft ist die Kompatibilität der Liebesstile entscheidend.

Wie und wen auch immer du liebst, bleibt fair und habt euch lieb!

2024-06-14T08:00:12Z dg43tfdfdgfd